Spätlese

 Mal wieder spät geworden?

Geisterstunde: Im Netz gefangen?

Kommt Ihnen das bekannt vor? Da wollte man doch nur mal kurz die E-Mails abholen, was im Internet nachschauen... und dann kam man von einem Link zum Nächsten und plötzlich bekommt das Wort "Vernetzung" einen ganz faden Beigeschmack: Man verirrt sich im Internet, bleibt wortwörtlich im Netz hängen und schon ist der Abend gelaufen.

Dabei hätte man doch noch so viel vorgehabt, jedenfalls was Besseres, als die ganze Zeit vor dem Computer zu hängen.

Geistesstunde: Das Nachtgebet der Kirche

Sie hätten die Zeit zum Beispiel auch  zum Gebet nutzen können. Und dafür ist es nie zu spät: Damit Sie nun nicht gefrustet ins Bett schleichen, nehmen Sie sich doch die Zeit und beten Sie hier am Bildschirm das Nachtgebet der Kirche (Komplet, von lat. completorium - vollenden).

Lassen Sie den Tag noch einmal vor dem inneren Auge vorbeiziehen und bringen Sie ihn mit all seinen Licht- und Schattenseiten vor Gott (und dann schalten Sie bitte den Computer aus...)

Übrigens:
Radio Horeb und Radio Maria Österreich senden die Komplet MO.-SA um 21.40 Uhr, SO 22.00 Uhr.

 

Hier geht es zur Komplet

 

 

Anregungen & Nachfragen zu dieser Seite bitte an Diakon Gerd Wagner, 06154-575079

horizontal rule

© Pfarrgruppe Darmstadt Ost,   Adam-Rückert-Str. 9  
64372 Ober-Ramstadt
   kostenlose counter
Mail an Webmaster